News

AB 18. Jänner 2021 jeden Montag von 09.30 bis 10.30 Online Rücken- und Faszientraining via zoom!!

Ab Montag, den 18.01.2021 findet wieder regelmässig die so beliebte wöchentliche Rückengymnastik am Vormittag statt, vorerst aber leider noch online via zoom

jeden Montag von 09.30 bis 10.30 Uhr!!

 

Mein besonderes Service!!

 

Im Zuge einer Studie von Sport Austria wurde ermittelt, dass gerade Senioren im Alter von 70+ am Lockdown leiden und sich um fast 30% weniger bewegen!!!

Daher habe ich beschlossen, allen interessierten Senioren die Möglichkeit zu bieten, sich online zumindest einmal wöchentlich unter Anleitung GRATIS zu bewegen.

 

Aus diesem Grunde sind die Montag Vormittag Einheiten FÜR ALLE SENIOREN GRATIS!!!!!!

 

 Einfacher Zugang zu zoom:

Ihr benötigt nur die Zugangsdaten von mir (ID und KW) und

unter https://zoom.us/ einem meeting beitreten anklicken,

die Zugangsdaten eingeben und schon befindet ihr euch in unserem virtuellen Turnsaal und ihr könnt bequem zu Hause mittrainieren.

 

Folgendes Equipment wird benötigt: Turnmatte, wenn vorhanden Faszienrolle und Faszienball, Theraband, Redondoball (alternativ weicher Ball) (kann alles auch bei mir bestellt werden)

Bei Interesse einfach Kontaktaufnahme mit mir entweder telefonisch unter

0664 99 30 289 oder per mail an info@sonja-irendorfer.at

 

Leider kann ich noch nicht sagen, wann wir wieder unser gesamtes Bewegungsprogramm vor Ort im Turnsaal in Tauplitz abhalten  können. Sobald die Maßnahmen soweit gelockert werden, dass ein Präsenzunterricht wieder erlaubt ist, werde ich euch unverzüglich informieren!

 

Wiederholung des Benefiz Online-Vortrages von Sonja Irendorfer am 10.Dezember 2020 um 19.00 Uhr via zoom

 

Benefiz-Onlinevortrag für Pro Juventute Kinder in Bad Mitterndorf

über unsere 10jährigen Traillaufabenteuer und unsere mehrmalige Teilnahme beim Goretex Transalpine Run

 

 

Auf Wunsch einiger Interessierter wird am 10. Dezember um 19:00 Uhr  der Online-Vortrag der begeisterten Trailrunner Sonja und Andreas Irendorfer in Kooperation mit dem WSV Tauplitz wiederholt, bei dem sie nicht nur von ihren faszinierenden Erlebnissen erzählen, sondern auch Spenden sammeln für den guten Zweck. Schon lange wünschen sich die Kinder und Jugendlichen der Pro Juventute Wohngemeinschaft Zauchen Bad Mitterndorf die Umgestaltung des Kellerraumes in einen Bewegungsraum – mit den gesammelten Spenden des Benefiz-Vortrags könnte dieser Wunsch in Erfüllung gehen.

 

 

 

Bereits seit knapp 10 Jahren sind Sonja und Andreas Irendorfer passionierte Trailrunner und zudem Nachbarn der Pro Juventute Wohngemeinschaft Bad Mitterndorf. Sie berichten in ihrem Vortrag mit einer Vielzahl an beeindruckenden Bildern über gemeinsamen Erlebnisse und Erfolge bei ihren mehrmaligen Teilnahmen am Goretex Transalpine Run, einem der härtesten Etappenläufe über die Alpen (2009/11.Platz, 2010/5. Platz, 2011/3.Platz) der zweimaligen Teilnahme an den 4-trails (Einzel-Etappenlauf über 4 Tage mit dem 1. Platz von Sonja in der Kategorie Master Women im Jahr 2012) und generell über die Faszination und ihre Leidenschaft, dem Laufen in den Bergen.

 

 

 

In der Pro Juventute-WG Zauchen in Bad Mitterndorf/Stmk. können bis zu 10 Kinder und Jugendliche Aufnahme finden; Aufnahmealter ab 5 Jahre. Seit 2010 erfolgt die Betreuung der Kinder und Jugendlichen durch ein multiprofessionelles Team.

 

 

 

Ab Montag, dem 23.11.2020 kann auf folgendes Konto gespendet werden,

AT18 3824 9001 0301 2002 (Turnkont des WSV Tauplitz)
bitte mit dem Verwendungszweck "Pro Juventute Bad Mitterndorf"
um den Kindern und Jugendlichen der Wohngemeinschaft Zauchen Bad Mitterndorf zu Weihnachten eine Freude bereiten zu können. Auch die Firma Innenausbau Irendorfer konnte für diese tolle Aktion als Spender gewonnen werden. Nähere Informationen zum Benefiz-Vortrag finden Sie untenstehend.

  ..........................................................................................................................................................................................................

 

Benefiz-Online Vortrag über die Faszination Trailrunning - Abenteuer Etappenläufe

 

Ort & Uhrzeit: Online via Zoom; Donnerstag, 10. Dezember 2020, 19:00 Uhr

 zum online-Vortrag: https://us02web.zoom.us/j/86309972431?pwd=ajNkR2lBd2NNRXBxSWVqek1hcW1hQT09

ID: 863 0997 2431

Kenncode: 763066

 

 

 

Zum Facebook-Event: https://fb.me/e/RxtBd5Gu

 

Der Vortrag ist für alle Interessierten zugänglich und wir ersuchen um einen freiwilligen Kostenbeitrag als Spende auf das Turnkonto des WSV Tauplitz

 

AT18 3824 9001 0301 2002
bitte mit dem Verwendungszweck "Pro Juventute Bad Mitterndorf"

 

 

 .............................................................................................................................................................................................................

Pro Juventute auf einen Blick

 

Pro Juventute ist ein modernes Sozialunternehmen und betreut Kinder und Jugendliche in ganz Österreich, die aus unterschiedlichen Gründen nicht bei ihren Eltern leben können. Seit der Gründung 1947 hat Pro Juventute für über 6000 Kinder in Österreich ein Daheim geschaffen. Aktuell werden mehr als 300 Kinder und Jugendliche in 31 Wohngemeinschaften betreut. Verantwortlich für die gute Arbeit sind rund 400 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Pro Juventute finanziert sich über Spenden und öffentliche Gelder und führt seit 2002 das österreichische Spendengütesiegel. Die Kinder- und Jugendhilfe unterstützt Pro Juventute in jedem Bundesland.

 


Wir gehen ab 16. November mit einigen Einheiten online!

Leider müssen auch wir aufgrund der neuen Coronaverordnung unsere Einheiten im Turnsaal vorerst einstellen.

Alternativ werden wir jedoch einige Programme ONLINE teilweise über zoom und zum Teil über fb live in geschlossenen Trainingsgruppen anbieten!!

Hier findet ihr den vorläufigen Turnplan für die Woche von 16.11. bis 19.11.2020.

Kosten: Kostenbeitrag für November pauschalt € 15,00 (Zugang zu allen online und fb live Einheiten!) oder Einzelstunde € 6,00.

Anmeldungen über mail an info@sonja-irendorfer.at



ALLE TURNEINHEITEN CORONABEDINGT IM TURNSAAL VORERST ABGESAGT!!


Turnstart Coronabedingt auf 28.09.20 verschoben!! Alle Einheiten sind vorerst AUSGEBUCHT!!

Liebe Kunden und Turnteilnehmer!
Leider treffen die verschärften Coronamassnahmen auch den Sport und unsere Bewegungseinheiten, auf die wir uns natürlich einstellen müssen.
Ab kommenden Montag dürfen Veranstaltungen und somit auch unser Gruppentraining nur mehr mit maximal 10 Personen besetzt werden.
Wir sind jedoch bestrebt, trotz dieser Einschränkungen allen angemeldeten Teilnehmern die so wichtige Bewegung und den Sport zu ermöglichen.
Wir werden nun Zusatztermine einbauen und die Turngruppen so aufteilen, dass wir diese vorgeschriebene Maximalteilnehmerzahl nicht überschreiten - eine ziemliche Herausforderung, aber gemeinsam schaffen wir es! Dies benötigt nur etwas Zeit, somit wird der Turnstart um 1 Woche verschoben, auf Montag, 28.09.20!!!!
Wir werden morgen, Montag, den geänderten Turnplan auf fb, sowie auf www.wsv-tauplitz.com und auf www.sonja-irendorfer.at veröffentlichen.
ALLE EINHEITEN SIND AUSGEBUCHT! Leider können wir derzeit keine weiteren Anmeldungen entgegennehmen.

01.09.2020


Wir starten bewegt in den Herbst!

Der Turnkalender für den Herbst ist fixiert! Gemeinsam mit dem WSV Tauplitz haben wir wieder ein buntes, vielseitiges Bewegungsprogramm für Jung und Alt zusammengestellt!

Wichtiger Hinweis!!

Eine Teilnahme an den Einheiten ist NUR GEGEN VORANMELDUNG möglich!!!

Ihr könne euch ab 07.09.2020 bis spätestens 17.09.2020 beim jeweilig zuständigen Übungsleiter für die Einheiten anmelden! Bei allen Angeboten gibt es coronabedingt begrenzte Teilnehmerzahlen!!!

 

Aufgrund der derzeitigen Coronasituation müssen wir alle einige wichtige Regeln im Turnsaal einhalten:

  1. Teilnahme nur gegen Voranmeldung!
  2. Sollte sich jemand für einen Kurs angemeldet haben, und diesen dann doch nicht besuchen, ersuche ich telefonisch oder schriftliche Absage, um anderen Interessierten auf der Warteliste den frei gewordenen Platz anbieten zu können
  3. Bitte kommt nur, wenn ihr euch fit und gesund fühlt!
  4. Ich ersuche alle Teilnehmer, seine eigene Turnmatte mitzubringen!
  5. Vor Eintritt in den Turnsaal bitte immer Hände desinfizieren!
  6. In der Umkleide sowie im Turnsaal bitte darauf achten, dass ich zu euren Nachbarn, den nötigen Mindestabstand einhaltet!

Wenn wir uns alle gemeinsam an die vorgegeben Regeln halten, steht einer aktiven, bewegten und sportlichen Turnsaison nichts im Wege!

 

 


14.07.2020

Wetterbedingt musste leider der für heute Donnerstag, 14.07.20 geplante Yonga® Entschleunigungstag in de Waldruhe auf kommende Woche, 23.07.2020 verschoben werden!!

Die nächsten Yonga® Entschleunigungstage finden voraussichtlich am 06. und 20. August 2020 statt, geplant ist an diesen beiden Tagen eine Yonga® Einheit auf der Tauplitzalm. Nähere Infos folgen in Kürze!

19.06.2020


16.05.2020

Besondere Entschleunigungstage mit yonga®


Ein Lichtblick! Wir können wieder regelmässig mit unseren Einheiten durchstarten, auch der Turnsaal darf wieder genutzt werden!!

nachdem sehr erfreulicherweise so großes Interesse an meinen Einheiten besteht, und wir nun nicht mehr wetterabhängig sind, habe ich nun den fixen Turnplan für die Sommereinheiten erstellt. Dankenderweise stellt uns Marlene Hechl-Lindemann ihre große Wiese im Hotel mit tollem Ausblick auf den Grimming zur Verfügung und ich darf auch den Barfußpark in Bad Mitterndorf benutzen. Damit ich nun möglichst vielen die Möglichkeit geben kann, mitzumachen, habe ich die Programme so aufgeteilt, dass sowohl in Tauplitz als auch in Bad Mitterndorf die gleichen Sachen gemacht werden können.

Wenn das Wetter mitspielt, würde ich alle Einheiten outdoor (MOntag, Dienstag immer im Barfußpark Bad Mitterndorf, Mittwoch beim Hechl in Tauplitz) machen, bei Schlechtwetter findet alles im Dorfsaal in Tauplitz statt.

Ich ersuche euch herzlich, mir bei der Organisation zu helfen, indem ihr euch bitte verlässlich immer bis spätestens 18.00 Uhr am Vortag für die Einheiten anmeldet. Es wäre natürlich auch sehr nett, wenn ihr dann auch wirklich kommt, damit ich keinen Interessierten umsonst absagen muss ich auch nicht allein dastehe.

Für mich ist es sehr wichtig, dass ich die gesetzlichen Vorgaben mit der Limitierung von max. 15 Personen einhalten kann und das funktioniert halt nur, wenn ihr a bissl mithelft.

Bezüglich Kosten: ihr könnt einen 10er Block zum Preis von 90,00 kaufen, mit dem ihr euch selber 10 Einheiten frei wählen könnt, die Einzelstunde kostet € 10,00. Alle Teilnehmer, die bereits in Besitz eines 10er Blocks sind,können diesen natürlich auch verwenden!

Das Sommerprogramm läuft bis Mitte August!

Die Montag und Mittwoch Abendeinheiten Korce und deepwork werden immer individuell gestaltet, je nach Lust und Fitness! Kann auch gerne mal Zirkeltraining gemacht werden!

 

Mach mit und bleib fit - Unsere Corona Familienchallenge!



Leben ist Bewegung, unser Körper und unser Gehirn braucht die Bewegung um gesund und fit zu bleiben. Nur durch regelmässige Bewegung bleiben unsere Knochen, Bänder und Sehnen sowie unsere Muskulatur stark. Auch unser Immun- und Herz-Kreislaufsystem und unsere Psyche bleibt durch die regelmässige Bewegung intakt.

Gerade in dieser schwierigen Corona Krisenzeit ist es umsomehr wichtig, dass wir trotz unserer eingeschränkten Bewegungsfreiheit sportlich aktiv bleiben und unseren Körper und Geist fit halten. Unter dem Motto "Wer rastet der rostet" haben wir uns gemeinsam mit dem ARF Regionalfernsehen und dem WSV Tauplitz eine sportliche Kampagne für die ganze Familie einfallen lassen, die "Familienchallenge" für Jung und Alt.

Wir lasssen uns wöchentlich eine Challenge mit 4-5 sportlichen Übungen einfallen mit den unterschiedlichsten Schwerpunkten.

Challenge 1 beginnt mit dem Schwerpunkt "Kräftigung", die pdf Anleitung sowie eine Punkteliste findet ihr auf meiner Homepage unter der Ruprik Downloads.

Der ARF wird auch in regelmässigen Abständen Erklärvideos der Übungen online veröffendlichen.

Wir würden uns natürlich auch sehr freuen, wenn ihr auf fb Videos oder Fotos Eurer Famielenchallenge posten könntet!

 Also - Los geht´s! Fordert Eure Familienmitglieder und Freund zum Kräftemessen heraus und habt Spass am täglichen Training!!!

 

Die Aktivierungsübung zum Einstieg der Challenge zählt natürlich auch zur Challenge und die könnt ihr gleich ausprobieren!!

 

NEU ab Jänner 2020! Mit "yonga®"den alltag entschleunigen

 

NEU! NEU!!
Neues Programm ab Jänner 2020 buchbar!!

 

Mit "Yonga®" den Alltag entschleunigen..

Unser beruflicher, aber auch privater Alltag ist oft von Hektik und Stress begleitet.
Wir wünschen uns einen Ausgleich: Zeit für Gedanken, Freude an Bewegung und Auftanken von Energie.

Yonga® ist eine Mischung aus Kräftigung, Beweglichkeit, Gleichgewicht kombiniert mit energetisch-feinstofflichen Aspekten, bei dem die Atmung und Wahrnehmung eine wichtige Rolle einnimmt.
Bei Yonga® werden Elemente aus Yoga und Qi Gong verbunden, durch sanfte, langsame und fließende Bewegungen soll der Energiefluss im Körper begünstigt werden und sorgen für ein modernes, holistisches Training.
Auch die Jahreszeiten bestimmen unsere Energie und stellen uns vor unterschiedliche Herausforderungen. Diese werden zeitgemäss nach den 5 Elementen der TCM in die Bewegungsabläufe eingebaut.

 

Mit Yonga® den Alltag entschleunigen, sich zur Ruhe bringen und den Fokus auf sein Inneres legen.

Diese Einheit wird von mir ab Mitte Jänner 2020 voraussichtlich immer dienstags als Vormittagseinheit im Anschluss an das Zirkeltraining, von 10.30 bis 11.30 Uhr angeboten. Der Termin für die Abendeinheit steht leider noch nicht fest.

 

Dieses Programm kann bei mir auch von Hotelbetrieben gebucht werden, um den Urlaubsgästen während ihres Aufenthaltes ein Entschleunigungsprogramm vom beruflichen Alltag anbieten zu können. Benötigt wird von mir nur eine entsprechende Räumlichkeit, die Platz für ca. 8-10 Personen bietet. Preis nach Anfrage.

 

NEU! ab 10. dezember 2019 Vormittagseinheit Zirkeltraining für Damen!

Ab 10.12.2019 findet jeden Dienstag von 09.00 Uhr bis 10.30 Uhr eine Vormittagseinheit Zirkeltraining für Damen statt!!

Dieses Training eignet sich bestens für fitte Seniorinnen, Hausfrauen, junge Mammas, und alle interessierten Damen, die am Vormittag Zeit, Lust und die Motivation haben, für sich und ihren Körper etwas zu tun!
Die Einheit beinhaltet Mobilisieren, Sensomotoriktraining, Ganzkörperkräftigung mit diversen Hilfsmitteln wie Terrabänder, Hanteln, Medizinbällen,...... sowie entspannte Mobility-Flows und Dehnen zum Abschluss.

Bei einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen findet der Kurs jeden Dienstag von 09.00 bis 10.30 Uhr statt!!
Anmeldungen und Infos per pn oder unter
www.sonja-irendorfer.at

 

Kosten: 10er Block € 90,00 (für WSV Turnmitglieder € 70,00, Einzelstunde € 10,00)

Der 10er Block ist auch bei der Rückengymnastikeinheit Montag vormittag und bei der Zirkeleinheit am Dienstag abend einlösbar!