"Das bewegte (Kinder) Gehirn

"Das bewegte (Kinder) gehirn

"Das Bewegte (Kinder)Gehirn war das Thema des diesjährigen Vortages vom Neurologen Dr. Volker Busch, beim "Kinder gesund bewegen-Kongress" in Wiener Neustadt.
Die positive Wirkung von Bewegung und Sport auf unsere Gehirnleistung nimmt auch in der Neurowissenschaft einen immer höheren Stellenwert ein, eine Vielzahl an wissenschaftlichen Erkenntnissen in den letzten Jahren zeigen sehr deutlich, wie wichtig Bewegung für die geistige Entwicklung von Kindern ist. Studien zeigen, dass eine 15 minütige Bewegungspause im Unterricht schon ausreicht, um den Arbeitsspeicher im Gehirn zu sortieren, Inhalte zu löschen und um sich wieder auf die nächsten Arbeiten zu konzentrieren. Anderweitig gestaltete Pausen wie z.B. malen erzielen jedoch diese Effekte nicht.
Der Vortrag bestätigt, dass gerade die Kombination Bewegung mit kognitiven Aufgabenstellungen, wie es bei Kort.X® konzipiert ist, signifikante Verbesserungen der exekutiven Fähigkeiten (Motivation, Konzentration, Selbstregulierung, Ziele verfolgen,..), die im sogenannten präfrontalen Kortex liegen und entscheidend für den Weg in ein erfolgreiches und gesundes Leben sind, bringen kann. Gerade bei Kindern mit ADHS, Legasthenie, Lernschwäche sind diese exekutiven Fähigkeiten zu wenig ausgeprägt, Kort.X® ist somit auch für diese Zielgruppe bestens geeignet.
Eine wichtige Voraussetzung für ein positives, erfolgreiches Training ist der "Spass und die Freude"! an der Bewegung.
Im sogenannten Hippocampus (u.a. Funktion der Stressbewältigung und reduziert Cortisol) werden die meisten Zellen bei Bewegung gebildet, hier verliert man aber im Alter auch wieder viele Nervenzellen.
Sport fördert akut und längerfristig die Gedächtnis- und Abrufleistung.
Stress ist der Feind an der Nervenenteicklung im Gehirn -
werden Kinder zu sehr gestresst und überfordert, kann das Training den gegenteiligen Effekt bewirken und das Stresshormon Cortisol zerstört Nervenzellen.

Kort.X® ist ein Mix aus innovativen Bewegungsvariationen und geistigen Herausforderungen, der dich überraschen, begeistern und zum Lachen bringt!!
Die nächsten Kurse mit Sonja Irendorfer starten am 21.05. mit der Schnuppereinheit für Jugendliche und Erwachsene und am 22.05. mit den Kinderkursen für Kinder ab 6 Jahre!!